Rede von Tayfun Keltek zum Auftakt der “Initiative Lebendige Mehrsprachigkeit”