Rückblick auf die Veranstaltung: “Flüchtlinge willkommen! Und dann?”